Anmeldung
vor Ort möglich

18.05.2019, Vortragsprogramm "Selbstbestimmt entscheiden", 10.30-11.00, Auf dem Weg zu den inneren Heilquellen mit Visualisieren (mit Übungen)

18.5.2019, 16.30-18.30 Uhr, Kurs 19: Kurzeinstieg in das Visualisieren nach Simonton

Mitwirkende im Offenen Raum der heilsamen Begegnung

Kurz-Biografie

  • 1953 in Hamburg geboren
  • Mutter von 2 erwachsenen Töchtern
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Psychoonkologische Beraterin in der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr, e.V., Beratungsstelle Hamburg
  • Kursleiterin in dem Projekt „ÜberLebensKunst - Leben mit Krebs“ der Hamburger Volkshochschule

Weiterbildung:

  • Personale und transpersonale Psychologie
  • Psychoonkologie
  • Psychologische Kinesiologie
  • Psychologische Astrologie
  • Meditationstechniken, Tiefenentspannungsverfahren
  • Ausgebildete Hypnotiseurin, Advanced Level (TMI)
  • Ausbildung zur Naturtherapeutin bei Gertrud Niehaus, Gründerin und Leiterin des Zentrums für ganzheitliche Gesundheit e.V. in der Lüneburger Heide

1998, genau mit dem Abschluss als Naturtherapeutin, erkrankte ich an Brustkrebs. Meine Kinder waren damals noch klein. Ich musste zum Überleben meine erworbenen Fähigkeiten konsequent an mir ausprobieren. Heute betrachte ich mich als geheilt.

Kontakt: GfBK Beratungsstelle Hamburg

Patientenbericht auf biokrebs.de

Interview in momentum-gesund leben bei Krebs 1/2017: Ja, ich kann - Kompetente Patienten gehen ihren Weg

Vortragsvideo vom GfBK-Kongress 2017: Individuelle Wege bei Krebserkrankungen - ungewöhnliche Heilungsverläufe, Dr. med. György Irmey im Gespräch mit Angela Keller, S. Gleising, M. Weingart, G. Freytag