Kurz-Biografie

  • Apotheker, Toxikologe, Heilpraktiker.
  • Geboren in London, England.
  • Schulausbildung in London und Melbourne (Australien).
  • Hochschulausbildung Pharmazie und Medizin in Heidelberg und Würzburg.
  • Promotion am Deutschen Krebsforschungszentrum (Abteilung Molekulare Toxikologie), Heidelberg.
  • Dozent für anorganische und organische Chemie, Universität Heidelberg.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Toxikologie und Krebsrisikofaktoren (Prof. H. Bartsch), Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg.
  • Studienplanbeauftragter, Universitätsklinikum Charite, Berlin.
  • Tätigkeit als Wissenschaftlicher Beirat der Fa. Olibanum und Rain Forrest Botanicals.
  • Akademisches Mitglied der International Academy of Ecology and Life Protection Sciences, Moskow.
  • Über 30 Publikationen zur komplementären Medizin, Naturheilkunde und Krebsrisikofaktoren.
  • Co-Autor der Bücher: "Weihrauch und seine heilende Wirkung"(1998, 2005) und "Weihrauch, Gold und Myrrhe"(1998) Haug-Verlag, Heidelberg.
  • Referententätigkeit im In- und Ausland mit Themenkomplexen der Komplementären Medizin: Integrative Onkologie, komplementäre Schmerz- und Entzündungstherapie,
  • Erforschung von Nahrungsergänzungsmitteln/Arzneimitteln für die integrative Therapie chronisch manifestierten Erkrankungen.
  • Wissenschaftliche Kooperationenen mit Universitätsklinikum Charite, Berlin (Prof. H. Kiesewetter) und Universität Witten/Herdecke (Grönemeyer Institut, Dr. H. Sahinbas).
  • Tätigkeit in eigener Praxis für Naturheilverfahren in Heidelberg

http://www.dr-fernando.de/