Kurz-Biografie

  • Dr. Nicole Weis initiierte u. a. aufgrund eines Erkrankungsfalls in der Familie im März 2002 die Gründung der Beratungsstelle in Stuttgart.
  • Sie unterstützt die ärztliche Beratung in der Zentralen Beratungsstelle in Heidelberg und erarbeitet mit dem Ärztlichen Direktor zahlreiche Therapieinformationen der GfBK.
  • Nach dem Studium der Medizin in Hamburg, Tübingen, Kanada und der Schweiz arbeitete sie fünf Jahre lang klinisch, vorwiegend in internistisch-onkologischen Abteilungen, u. a. an der Klinik für Tumorbiologie in Freiburg und der Habichtswald-Klinik in Kassel. Seit 2004 ist sie die leitende Redakteurin der Ärztezeitschrift „Deutsche Zeitschrift für Onkologie″.
  • Ein besonderes Anliegen ist es ihr, den Betroffenen individuelle Hilfestellungen im Sinne einer unabhängigen zweiten Meinung zu geben.
  • Im Herbst 2008 wurde sie nach dem Ausscheiden von Herrn G. Wennemers in den Vorstand der GfBK berufen und in der folgenden Mitgliederversammlung ordentlich gewählt.
  • Im Vorstand erfüllt sie die Aufgabe der Schriftführerin.
  • In der GfBK möchte sie sich dafür engagieren, dass günstige Erkrankungsverläufe von Krebsbetroffenen dokumentiert werden und anderen Betroffenen damit Mut machen.
  • Außerdem liegt ihr, da sie selber zwei kleine Kinder hat, die Betreuung von erkrankten Müttern mit kleinen Kindern sehr am Herzen.
  • Seit 2014 Naturheilkundliche Sprechstunde am Brustzentrum Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Böblingen-Leonberg

GfBK-Beratungsstelle Stuttgart

Artikel in momentum-gesund leben bei Krebs 3/2018: Nicole Weis, Nebenwirkungen naturheilkundlich behandeln

Artikel in momentum-gesund leben bei Krebs 1/2017: Nicole Weis, Jenseits der Leitlinien - entscheiden Sie selbst

Artikel in momentum-gesund leben bei Krebs 2/2016: Nicole Weis, ICH für MICH – entscheiden Sie sich für das Leben!

Artikel in Signal 4/2015: Nicole Weis, Die Stromfinsternis