Kurz-Biografie

Dipl.-Ing. Clemens G. Arvay, Jahrgang 1980, ist Biologe und Buchautor. Er studierte Landschaftsökologie und angewandte Pflanzenwissenschaften in Wien und Graz. Arvay beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur, wobei er die gesundheitsfördernden Wirkungen des Kontakts mit Pflanzen, Tieren und Landschaften in den Mittelpunkt rückt. Ökologisch produzierte Lebensmittel sowie die Kritik an der Wirtschaftsweise großer Lebensmittelkonzerne stellen einen zweiten Themenkomplex des Autors dar. Clemens G. Arvay hat zahlreiche Bücher verfasst, darunter auch einige Bestseller. Er ist Mitglied im österreichischen Forum Wissenschaft&Umwelt.
»Clemens G. Arvay bringt uns modernen, zivilisationsgeschädigten Menschen die Kraft der Natur wieder nahe – in erfrischender Sprache und unter Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse.« (Dr. Wolf-Dieter Storl, Ethnologe und Buchautor)

Artikel in momentum-gesund leben bei Krebs 1/2017: Clemens G. Arvay, Waldmedizin – eine Chance für die Onkologie

www.arvay.info